Umwelt.

Umweltschutz als unternehmerische Aufgabe

Umweltschutz wird in unserem Betrieb schon seit Anbeginn als unternehmerische Aufgabe erkannt und umgesetzt. Hierbei werden alle Anforderungen des Umweltrechtes aus den nachfolgend aufgeführten Bereichen erfüllt.

  • abfallrechtliche Anforderungen (KrWG)
  • Lagerung von wassergefährdenden und von brennbaren Stoffen
  • Lagerung von und Umgang mit Gefahrstoffen
  • Abwasserbehandlung und dessen Reduzierung

Beim Einsatz von Produkten und Verfahren nutzen wir konsequent die aktuellen technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten, um Belastungen der Umwelt zu vermeiden.

Die jährliche Überprüfung durch eine amtlich anerkannte externe Prüforganisation sowie die

Verleihung des Umweltsiegels beweist, dass wir somit auf dem richtigen Weg sind.